top of page

Anna

Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

Teammitglied seit Januar 2024


Ich habe einen Abschluss zur staatlich geprüften Atem-, Sprach und - Stimmlehrerin gemacht.


Seitdem habe ich mich permanent mit dem Wachstum und Lernprozess eines Menschen beschäftigt, viel unterrichtet und therapiert.


Durch meinen musischen Hintergrund, bzw. dadurch, dass ich singe und meine Stimme kreativ einsetze, spielt für mich der Zusammenhang aus Atmung, Bewegung und Aufrichtung eine große Rolle.


Für mich besteht die Person aus einem ganzheitlich zusammenhängendes System 

und so gibt es viele Möglichkeiten Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen.


Es ist mir besonders wichtig die Gesamtheit einer Person zu erkennen.

Ungerne schaue ich nur auf einen Teil Aspekt.


Ich liebe die Arbeit mit Kindern, es ist so viel möglich und sie bringen so viel Lebensfreude mit.




Arbeitsschwerpunkte


  • Aussprachestörungen

  • Sprachentwicklungsstörungen

  • Myofunktionelle Störungen

  • Stottern

  • Stimmstörungen


prägendste Fortbildungen


  • Therapie von grammatischen Störungen nach dem Patholinguisitschen Ansatz (PLAN: Syntax und Morphologie) bei Jeannine Schwytau

  • Gebärden unterstützte Kommunikation - GuK 1, GuK 2 und GuK Plus

bottom of page